AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
-Gravurmeile.de -

Inhaber: Peter Käsewieter


1. Geltungsbereich

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die gesamte Geschäftsverbindung
zwischen dem Betreiber (Anbieter) des Online-Shops


Gravurmeile.de

Inhaber: Peter Käsewieter

Klopstockstrasse 3

38820 Halberstadt
Deutschland

und dem jeweiligen Vertragspartner (Kunde).
Die wechselseitigen Rechte und Pflichten des Anbieters und des Kunden bestimmen sich ausschließlich nach
dem Inhalt des Auftrages und diesen AGB. Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass die AGB des Anbieters
ausschließliche und uneingeschränkte Wirkung entfalten. Dies gilt auch dann, wenn anderslautenden AGB
des Kunden nicht ausdrücklich oder konkludent widersprochen und die Leistung vorbehaltlos erbracht wird.
AGB des Kunden erlangen nur insoweit Geltung, als diese vom Anbieter vor Vertragsschluss ausdrücklich
schriftlich oder in Textform bestätigt wurden. Insofern nichts anderes vereinbart wurde gelten bei
widersprüchlichen Bestimmungen nur die AGB des Anbieters.


2. Inhalt des Vertrages

Inhalt eines zwischen dem Anbieter und dem Kunden zustandekommenden Vertrages kann nur sein, was
nicht gegen gesetzliche oder behördliche Verbote verstösst.


3. Zustandekommen des Vertrages

Die Bestellung des Kunden im Online-Shop des Anbieters stellt ein bindendes Angebot auf den Abschluss
eines Vertrages dar. Der Anbieter nimmt Bestellungen zu den Bedingungen der Website und seinen AGB
ausschließlich in deutscher Sprache und nur zu den dort spezifizierten Konditionen an.

Für die Bestellung eines oder mehrerer Artikel über den Online-Shop, muss der Kunde den von ihm
gewünschten Artikel zunächst durch einen Mausklick auf das Warenkorbsymbol oder auf den Link "In den

Warenkorb" zur Bestellung vormerken. Im „Warenkorb“ wird der Kunde sodann nach Betätigung der
Schaltfläche „Zur Kasse“ durch den Bestellvorgang geführt, indem jeder Schritt erläutert und die erforderlichen
Angaben abgefragt werden.

Nachdem der Kunde seine Bestellung abgeschickt hat, sendet der Anbieter diesem eine E-Mail, die den
!2/6!
Empfang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Die
Empfangsbestätigung ist keineAnnahme des Angebotes des Kunden durch den Anbieter. Sie informiert den
Kunden lediglich darüber, dass seine Bestellung (Angebot auf Abschluss einesVertrages) beim Anbieter
eingegangen ist.

Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Anbieter kommt erst durch die Annahme des Angebotes durch
den Anbieter zustande. Diese Annahmeerklärung erfolgt entweder explizit durch

a)eine ausdrückliche Annahmeerklärung des Anbieters an den Kunden oder konkludent durch

b)die Zusendung der Versandbestätigung, oder

c)die Zusendung der Ware.

Bestellt der Kunde die Ware auf elektronischem Weg, werden der Vertragstext bzw. -inhalt sowie die AGB in
wiedergabefähiger Form gespeichert und dem Kunden per E-Mail zugesandt.


4. Lieferung

Die Produktbeschreibung der vom Kunden bestellten Artikel beinhaltet i.d.R. Angaben über die
voraussichtliche Lieferzeit, es sei denn, der Kunde wird vom Anbieter nach der Bestellung auf eine
abweichende Lieferzeit hingewiesen. Diese Angaben sind nicht bindend und stellen keine Vereinbarung über
eine Lieferfrist dar.

Den Anbieter bindende Lieferfristen sind mit dem Kunden separat und schriftlich bzw. in Textform zu
vereinbaren. Sie können sich bei Streik oder Fällen höherer Gewalt verlängern. Gleiches gilt, wenn der Kunde
etwaige Mitwirkungsrechte nicht erfüllt.

Für die Lieferung fallen gegebenenfalls Versandkosten an, die vom Kunden zu tragen sind, es sei denn,
zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist kostenlose Lieferung bspw. auf der Grundlage dieser AGB
vereinbart worden.

Die folgende Auflistung zeigt die möglichen Versandservices des Anbieters, sowie die damit verbundenen
Kosten:

Inlandsversand per DHL -DeutschlandVersandkosten: 0,00 EUR Auslandsversand per
DHL -EU und SchweizVersandkosten: 10,00 EUR


5. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise des Anbieters bestimmen sich nach dem auf der Website für die Artikel angegeben Preise zum
Zeitpunkt der Bestellung, gegef. zzgl. Versandkosten. Die angegebenen Preise sind verbindenlich und
enthalten für Endverbraucher sowie Unternehmer die gesetzliche Mehrwertsteuer nach dem jeweils gültigen
Mehrwertsteuersatz.

Der Anbieter weist die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht separat aus, da er Kleinunternehmer gemäß §19
UStG ist.

Die folgende Auflistung zeigt die möglichen Zahlungsmöglichkeiten des Anbieters, sowie die damit
verbundenen Kosten:

Banküberweisung
Kosten: 0,00 EURGültig für Zahlungen im In und Ausland
PayPal
Kosten: 0,00 EURGültig für Zahlungen im In und Ausland
Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.